Ferienhäuser Küsterwiesen Ferienhäuser Küsterwiesen

Herzlich Willkommen im Feriendorf Mamry

Im Nordosten Polens liegt das „Märchenland“ Masuren. Mit seiner riesigen Seenplatte, der traumhaften, ursprünglichen Landschaft und den uralten Alleen ist es ein Paradies für Störche, Biber, Elche und nicht zuletzt  für Naturliebhaber und Wassersportler.

Mitten in der Natur, direkt am Jezioro Mamry (Mauersee), findet man auf einer malerischen Halbinsel das Feriendorf Mamry. Die bunten Holzhäuser in skandinavischem Stil sind geschmackvoll und gemütlich eingerichtet und fügen sich harmonisch in die traumhafte Landschaft ein.

Zu dem weitläufigen Feriendorf, gelegen auf einem fast 20 Hektar großen Seegrundstück, gehört ein ehemaliger etwa 100 Jahre alter Bauernhof, in dem sich heute das Restaurant Góra Wiatrów, die Rezeption und eine Taverne befinden. Die Ferienanlage verfügt darüber hinaus u. a. über den Bootshafen Port Trygort, zwei Badestrände, einen Beach-Volleyball-Platz, einen Bolzplatz und zwei Kinderspielplätze.

In dieser masurischen Ruheoase kümmern sich die beiden Gastgeber Michael Böhmer und Fabian Früh ganz persönlich um Ihr Wohlergehen.

Idylle pur und komfortables Wohnen

In unserer Ferienanlage stehen Ihnen insgesamt 16 Ferienhäuser (8 Doppelhäuser) und drei Appartements zur Verfügung. Bei den Ferienhäusern unterscheiden wir zwischen Typ A – 15 Wohneinheiten – und Typ B mit einer Wohneinheit. Der Typ B unterscheidet sich bei der Raumaufteilung etwas von den anderen Ferienhäusern. Mehr dazu finden Sie auf den folgenden Seiten.

Alle Ferienhäuser sind jeweils für 4 bis 6 Personen ausgelegt und verfügen auf zwei Etagen über eine Wohnfläche von etwa 72 qm.

Im ehemaligen Bauernhof befinden sich zwei Appartements für jeweils 2 Personen sowie ein Appartement für bis zu 4 Personen.

Alle Ferienhäuser und Appartements verfügen über WLAN.

Aktive Ferien in der Natur

Die unberührte Natur und das saubere Wasser ermöglichen eine Vielzahl an Ausflügen und Freizeitaktivitäten direkt vor Ihrer Haustür.

Naturliebhaber können die masurische Landschaft und Artenvielfalt zu Fuß oder mit dem Fahrrad erkunden, Mietfahrräder stehen für Sie bereit. Auf Ihrer Suche nach Elchen oder Wisenten helfen wir Ihnen gerne mit Tipps und Ratschlägen.

Auch Wassersportler kommen voll auf ihre Kosten. Neben Segel-, Motor- und Ruderbooten können Kajaks und SUBs ausgeliehen werden. Es besteht die Möglichkeit zum Surfen, Wasserski- und Wakeboardfahren. Erfahrene Segler können vom Jezioro Mamry (Mauersee) bis zum Jezioro Nidzkie (Niedersee) einen Törn von bis zu 100 km absolvieren. Für Anfänger führen wir eigene Kinder- und Erwachsenensegelkurse durch. Wir organisieren auch gerne für Sie eine Kanufahrt auf den malerischen Flüssen und Kanälen Masurens, z.B. der Sapina, der Węgorappa oder der Krutyna.

Auch für geschichtsinteressierten Gäste bieten sich in unserer Region eine Vielzahl von Ausflugsmöglichkeiten. Es gibt viel zu entdecken: Ordensritterburgen und malerische Städte aus dem Mittelalter, Schlösser und Gutshäuser des preußischen Adels sowie Zitadellen und Bunkeranlagen aus der neueren Geschichte. In unserer umfangreichen Bibliothek finden Sie dazu viel interessante Literatur.

Bei uns im Feriendorf Mamry können Sie folgende Sportgeräte gegen ein geringes Entgelt ausleihen:

  • Mietfahrräder für Erwachsene und Kinder in unterschiedlicher Ausführung (Fahrradhelme für Kinder)
  • Segeljollen für Kinder
  • Segeljollen für Jugendliche und Erwachsene für eine bis zu vier Personen
  • Kajaks für zwei Personen inkl. Paddel
  • Ruderboote für bis zu vier Personen zum Angeln oder für romantische Ausflüge auf den Mauersee (können auch mit kleinem Motor ausgeliehen werden)
  • Motorboote für bis zu vier Personen mit 9,9 PS bzw. 15 PS für kleinere Ausflüge in die Umgebung
  • Windsurfboards und SUPs
  • Fußbälle und Volleybälle

Mit einem abwechslungsreichen, betreuten Kinderprogramm ist auch für unsere kleinen Gäste bestens gesorgt. Unser Jugendprogramm bietet den jungen Erwachsenen ebenfalls ein ansprechendes Programm.

Legendär sind unsere beliebten Grillabende, die oftmals erst spät mit einem romantischen Lagerfeuer ausklingen.

A – Ferienhäuser (Typ A Nr. 1 – Nr. 15, Typ B Nr. 16)
B – Restaurant Góra Wiatrów
C – Taverne und sanitäre Anlagen
D – Rezeption
E – Hafen Port Trygort
F – Fußballplatz und Torwand
G – Beach-Volleyball-Platz
H – Faßsauna
I – Zwei Strände

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Menü